TAGEBUCH: Meteoriteneinschlag. Dominik Graf rehabilitiert das "Kommerzielle"
DEBATTE: Unrechtsbewusstsein im Netz - Was die Medienordnung schützen soll - Tobias Schmid
DEBATTE: Radio des Dissenses - Vom Massenmedium zu den Netzwerken - Ute Holl
INLAND: Schleichwerbeverdacht: "Pastewka" beschäftigt Medienaufsicht
INLAND: Ippen übernimmt "Frankfurter Rundschau" und "Neue Presse"
INLAND: "Handelsblatt" trennt sich von Herausgeber Gabor Steingart
INLAND: Deutsche Welle begrüßt angekündigte Budget-Erhöhung
INLAND: HR darf Barzahlung des Rundfunkbeitrags ablehnen
INLAND: ARD-Moderator Plasberg: Gladbeck-Interview existiert nicht mehr
INLAND: ZDF im Januar in der Zuschauergunst vorn
INLAND: Neue Plattform "Diveo" für Satellitenfernsehen gestartet
INLAND: AfD im Bundestag plant Medienoffensive
INLAND: Haftstrafe für "Altermedia"-Betreiber wegen Volksverhetzung
INLAND: Studie: Freie Journalisten haben häufig Zweitjob
INTERNATIONALES: Deniz Yücel seit einem Jahr im Gefängnis
INTERNATIONALES: Pharma-Milliardär kauft Tageszeitung "Los Angeles Times"
INTERNATIONALES: Großbritannien: BBC verliert leicht an Marktanteilen
INTERNATIONALES: Schweizerische Depeschenagentur baut ein Viertel der Stellen ab
INTERNATIONALES: Bulgarien: Abgeordneter will Mediengesetz novellieren
INTERNATIONALES: Äthiopischer Journalist nach sieben Jahren Haft frei
KRITIK: VOR-SICHT: "St. Josef am Berg" von Montag/Kämper/Witte (ARD/Degeto/ORF)
KRITIK: "Alt, aber Polt" von Julian Roman Pölsler (Arte/ORF)
KRITIK: "Beck is back" von Ulli Baumann und Tommy Wosch (RTL)
KRITIK: "Dollar Heroes" von Carl Gierstorfer, Sebastian Weis, Jonghun, Yu u.a. (Arte/ZDF)
KRITIK: "Champions gegen Legenden" von Allen Booth u. Heinz Leger (Arte/SWR/BR/ORF/CBC)
KRITIK: "37°: Das dunkle Geheimnis - Missbrauch in der Familie" von Mechthild Gaßner (ZDF)
KRITIK: "Mein Berlin - 28 Jahre mit und ohne Mauer" von Dobmeier/Striegnitz/Klein (RBB)
KRITIK: "Geronimo" (nach Leon de Winter) von Christiane Ohaus (NDR)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Die Möglichkeit, mit einer App auf das Hörfunkprogramm der ARD zuzugreifen, scheint einen Nerv des Publikums getroffen zu haben. Sie kommt gerade zur rechten Zeit....mehr

Die Geschichte ist so besonders und gleichzeitig so alltäglich wie jede andere Romanze: Zwei junge Menschen lernen sich kennen, verlieben sich ineinander und stellen fest...mehr

Das Jahr 2017 begann mit einem gerissenen Geduldsfaden. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hatte lange gezögert, doch nun sahen die Koalitionsfraktionen den Rubikon...mehr

Franz Xaver Bogner ist wieder da: In "Über Land" (nächste Folge am 4. Februar um 16 Uhr im ZDF) erzählt der bayerische Regisseur und Autor von einem eigensinnigen Richter...mehr

Die Landesmedienanstalten hätten sich in der Diskussion über das Netzwerkdurchsetzungssgesetz eine stärkere Einbeziehung der Länder gewünscht, sagte der amtierende...mehr

Manfred Krupp (61) ist seit März 2016 Intendant des HR. Der langjährige Fernsehdirektor des Senders hatte angekündigt, nur bis zum Erreichen der Ruhestandsgrenze für das...mehr

Manche Dinge sind offenbar unkaputtbar. Dazu zählt der "Heimatfilm". Komischerweise liegt die Heimat der Menschen nie in Bottrop oder auch in Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15...mehr

Für die filmästhetische Gestaltung seiner dystopischen Prämisse hat dieser Film keine Zeit. Er präsentiert sie einleitend als Schriftzeilen: "Europa versinkt im Chaos....mehr

Fester Bestandteil der meisten Krimis ist eine Szene, in der die Kommissare den ahnungslosen Hinterbliebenen die Nachricht vom Tod ihres Angehörigen überbringen m...mehr

Die Comedy-Serie "Pastewka" bei Amazon Prime Video beschäftigt die Medienaufsicht: Wegen des Verdachts der ungekennzeichneten Produktplatzierung haben die...mehr

Nach den Vorwürfen gegen den Filmregisseur Dieter Wedel sucht die ARD in den Archiven ihrer Sender und Produktionsfirmen nach Belegen. "Sobald die Untersuchungen beendet...mehr

Der Kinderkanal von ARD und ZDF (Kika) weist die Kritik an einem Online-Clip zurück, in dem drei männliche Teenager den BH einer Schaufensterpuppe öffnen.

Das Thema...mehr

Der britische Fernsehmarkt ist 2017 mit leichten Veränderungen stabil geblieben. ITV und Channel 5 waren nach Angaben des Forschungsdienstes Barb die Gewinner auf dem...mehr

Der französische Medienrat CSA hat den von ihm ernannten Präsidenten von Radio France, Mathieu Gallet, mit Wirkung zum 1. März von seiner Funktion entbunden. Gallet war...mehr

Die Finanzierung des Dänischen Rundfunks gerät massiv unter Druck. Medienberichten zufolge plant die Regierung Budgetkürzungen um 12,5 Prozent. Die rechtspopulistische...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.