TAGEBUCH: Bemerkenswertes Geschäftsmodell. Das neue "Spiegel Daily"
INTERVIEW: "Das ist ein Prozess" - Ein epd-Interview mit der ARD-Vorsitzenden Karola Wille
DEBATTE: Sensibles Thema - Ein Film über Antisemitismus, der nicht gesendet wird - Elisa Makowski
INLAND: Bitkom legt Gutachten gegen geplantes NetzDG vor
INLAND: AfD kann so viel TV-Wahlwerbezeit beanspruchen wie FDP
INLAND: AfD-Spitzenkandidatin Weidel unterliegt gegen NDR
INLAND: Thesen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt veröffentlicht
INLAND: Bundesrat: Finanzierbarkeit von Journalismus muss gesichert sein
INLAND: ProSiebenSat.1 und Discovery bilden gemeinsame Streamingplattform
INLAND: Medienrechtler erinnert an "Integrations-Auftrag"
INLAND: SWR-Intendant für mäßigen Anstieg des Rundfunkbeitrags
INLAND: Boudgoust sieht keine besonderen Restriktionen bei Confed Cup
INLAND: SWR will mit Schwarzwald-"Tatort" und "Sofa-Richtern" punkten
INLAND: Lorenz Wolf erneut BR-Rundfunkratsvorsitzender
INLAND: "BR Social Listening und Verifikation" nimmt Arbeit auf
INLAND: "Spiegel Daily" als digitale Abendzeitung gestartet
INLAND: "Main-Post" weist Vorwurf "politischer Schreibverbote" zurück
INLAND: Medienrechtler Schertz beklagt Verrohung im Internet
INLAND: Maaßen: Extremisten nutzen Falschmeldungen für ihre Zwecke
INLAND: RTL-Journalist Keller wirbt für selbstkritischen Journalismus
INLAND: Hörspielpreis der Kriegsblinden für "Screener" von Lucas Derycke
INLAND: Lüneburger "Landeszeitung" gewinnt Lokaljournalistenpreis
INTERNATIONALES: Türkische Polizei nimmt weitere Journalisten in Gewahrsam
INTERNATIONALES: Israel: Neuer öffentlich-rechtlicher Rundfunksender IPBC gestartet
INTERNATIONALES: Prominenter Enthüllungsjournalist in Mexiko ermordet
INTERNATIONALES: Journalisten im Süden des Kongo bedroht und eingeschüchtert
INTERNATIONALES: Bulgarin Gabriel soll Oettinger als EU-Digitalkommissarin nachfolgen
INTERNATIONALES: Wikileaks-Informantin Chelsea Manning wieder in Freiheit
INTERNATIONALES: US-Amerikaner gespalten bei Einstellung zu Nachrichtenmedien
INTERNATIONALES: Facebook in Thailand wegen Majestätsbeleidigung unter Druck
KRITIK: VOR-SICHT: "Für dich dreh ich die..." von Nils Willbrandt u.a. (ARD Degeto/ORF)
KRITIK: "Gift" von Daniel Harrich, Gert Heidenreich (ARD/BR/SWR/Degeto)
KRITIK: "Der Gutachter: Ein Mord zu viel" von Christiane Balthasar, Jochen Bitzer (ZDF)
KRITIK: "Familie ist kein Wunschkonzert" von Hilger/Gottmann (ARD/Degeto)
KRITIK: "4 Blocks" von Kren/Hackforth/Konrad/Kropf (TNT Serie)
KRITIK: "Maria Theresia - Majestät und Mutter" von Monika Czernin (Arte/ORF)
KRITIK: "Leben - Gebrauchsanleitung" von Jörg Adolph, Ralf Bücheler (SWR)
KRITIK: "#Beckmann: Frauen und die Macht" von Reinhold Beckmann, Nadja Kölling, Ulrich Stein (ARD/NDR)
KRITIK: "Konzerne als Retter? Das Geschäft mit der Entwicklungshilfe" von Nokel/Thurn (Arte/NDR)
KRITIK: "Lady You Shot Me - Sam Cooke - Leben und Tod eines Soul-Stars" von David Czarnetzki, Mikhele Apitzsch (Arte/ZDF)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Wie muss eine Dokumentation über Antisemitismus aussehen, damit sie auf Arte gezeigt wird? Anscheinend nicht so, wie Produzent und Autor Joachim Schroeder und Koautorin...mehr

In Berlin, aber auch in Brüssel spüren politisch Handelnde zunehmend die Notwendigkeit, demokratische Institutionen zu verteidigen und als erodierend wahrgenommene Folgen...mehr

Es ist ziemlich genau neun Jahre her, da sorgte der Satz eines unbekannten College-Studenten aus den USA für Diskussionen in der Medienbranche. "Wenn die Nachricht...mehr

MDR-Intendantin Karola Wille hat im Januar 2016 den Vorsitz der ARD übernommen. Zu Beginn ihrer Amtszeit kündigte sie an, sie wolle sich im Senderverbund für eine "...mehr

Nach Kinofilmen wie "Der Untergang" und "Elser - Er hätte die Welt verändert" kehrt Regisseur Oliver Hirschbiegel zum Fernsehen zurück. Sein Dreiteiler "Der gleiche...mehr

Der "Tatort" am Sonntagabend im Ersten ist eines der wenigen Rituale, das deutsche Fernsehzuschauer noch pflegen. Eine "Tatort"-Folge erreichte im Jahr 2015 im Schnitt 9,...mehr

Die ersten Szenen könnten der Auftakt zu einem "Tatort" sein: Im schummrig beleuchteten Keller steht eine Kühltruhe, "Aufmachen!", dringt es dumpf heraus, man sieht die...mehr

Hauptkommissar Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) ist höflich. Die offenkundig schwer verwirrte alte Dame (Elisabeth Schwarz), die eines Nachts vor seinem Polizeirevier...mehr

Mitten in der Nacht klingelt es bei Familie Krasniqi. Uniformierte halten dem schlaftrunkenen Vater ein amtlich aussehendes Dokument vor das Gesicht. Ihr Auftreten ist...mehr

Die AfD kann im privaten Rundfunk genauso viel Sendezeit für Wahlwerbespots beanspruchen wie die FDP. Das geht aus den "Rechtlichen Hinweisen" der Landesmedienanstalten...mehr

Die Filmemacher Clemens und Katja Riha wehren sich gegen Vorwürfe des baden-württembergischen SPD-Politikers Wolfgang Drexler gegen ihre Dokumentation "Tod einer...mehr

Die ARD rechnet mit sinkenden Einnahmen aus dem Rundfunkbeitrag. In ihrer Anmeldung für den aktuellen Bericht der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der...mehr

In Israel hat der neu gegründete öffentlich-rechtliche Rundfunksender Israeli Public Broadcasting Corporation (IPBC) am 15. Mai seinen Sendebetrieb aufgenommen. Der auch...mehr

Der Schweizer Bundesrat sieht derzeit keinen Bedarf für neue Regulierungsmaßnahmen im Bereich Social Media. Laufende Regulierungsvorhaben wie die Revision des...mehr

Die Macher des Schweizer Online-Magazins "Republik" haben nach eigenen Angaben den Crowdfunding-Weltrekord für Medien-Startups gebrochen. Wenige Tage nach dem Start des...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.