Der Fachdienst für die Sozialbranche

epd sozial ist der wöchentliche Branchendienst für einen der bedeutendsten Wachstumsmärkte der Zukunft. epd-Redakteure und Fachautoren berichten über die Themen Gesundheit, Pflege und Behinderung, über die Arbeitsfelder Kinder, Jugend und Senioren, über Fragen von Familie und Migration.
Zum umfassenden wöchentlichen Branchendienst erscheint an jedem Werktag der Newsletter epd sozial aktuell mit den wichtigsten Branchen-Nachrichten vom Tage.
epd sozial und epd sozial aktuell beleuchten aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends in Sozialwirtschaft, -recht und -politik. Die Publikation ist eine... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd sozial

Schwerpunkte

Die Kluft zwischen wohlhabenden und armen Familien hat sich einer Studie zufolge in den vergangenen 25 Jahren stärker vergrößert als bisher angenommen. Eine...mehr

Es mieft ein wenig im Zimmer von Chris. Nach Rauch und altem Schweiß. Sein Zimmer im Übergangswohnhaus der Diakonie im Frankfurter Bahnhofsviertel ist bescheiden...mehr

An eine Klientin erinnert sich Renate Schwedes noch besonders gut: Eine ältere Dame, schon weit über 70, die ein vollkommen unauffälliges und stabiles Leben...mehr

Der Münchner Pflegekritiker Claus Fussek war schon vor den Koalitionsverhandlungen enttäuscht vom Reformtempo in der Pflegepolitik. Und er bleibt es: Die Einigung von...mehr

Vollzeitbeschäftigte Krankenpflegekräfte verdienen 500 bis 1.200 Euro im Monat weniger als Fachkräfte in der Autoindustrie. Altenpflegerinnen liegen mit ihren L...mehr

Nach fünf Verhandlungstagen haben sich Union und SPD auf Eckpunkte verständigt, die die Grundlage für eine neue große Koalition bilden könnten. Die...mehr

Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) sieht die Einstellungspraxis kirchlicher Arbeitgeber in Deutschland kritisch. Der Ausschluss nicht-christlicher...mehr

Ändern Beschäftigte ihre Rentenpläne und melden sich nach ihrer Altersteilzeit vorübergehend arbeitslos, führt dies nicht automatisch zu einer...mehr

Ein Kfz-Lackierer hat für einen geschäftlichen Termin einen ungewöhnlichen Weg gewählt: Er kletterte durch das Dachgeschossfenster seiner Wohnung - und st...mehr

Katja Larbig, Leiterin des Geschäftsbereichs Hilfen für Menschen mit einer geistigen Behinderung bei der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg, wechselt in den Vorstand...mehr

Paul Philipps wird das Diakonische Werk gemeinsam mit seinen beiden Vorstandskollegen Henrike Regenstein und Stephan Arnstadt leiten. Derzeit arbeiten mehr als 14.000 Menschen...mehr

Büdenbender sagte vor der offiziellen Amtsübergabe im Schloss Bellevue, die Aufgabe sei ihr eine Herzensangelegenheit. "Ich kenne und schätze die wichtige...mehr

Termine

Termine der Sozialbranche im Überblick. Die Fachredaktion hat sie im Blick!

Personalien

Was tut sich in Diakonie, der Sozialbranche und in der Sozialpolitik? Personalien aus epd sozial.

Grafiken

Armut, Familie, Gesundheit, Sozialwirtschaft -  epd bietet Grafiken zu sozialpolitischen Themen.

Archiv

Beiträge aus epd sozial seit 2001. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.