epd vor Ort


Göttingen
Göttingen
Braunschweig
Braunschweig
Hannover
Hannover
Osnabrück
Osnabrück
Bremen
Oldenburg
Oldenburg

Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen reicht von dem traditionsreichen Studentenort Göttingen über den Stadtstaat Bremen bis zu den ostfriesischen Inseln. In Hannovers Altstadt gleich neben der Marktkirche hat die Zentrale des Landesdienstes ihren Sitz. Hier arbeiten die Kolleginnen und Kollegen aus den Regionalredaktionen und Korrespondentenbüros in Braunschweig, Bremen, Göttingen-Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg-Ostfriesland und Osnabrück zu.
 
Die Berichterstattung mit rund 5.000 Meldungen im Jahr ist geprägt von sozialen Themen wie Armut und Reichtum in Stadt und Land. Zum... mehr

Kostenlos testen: Nachrichten epd Niedersachsen-Bremen

Schwerpunkte

Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover hat dem Fußball-Club Hannover 96 zum Aufstieg in die Bundesliga gratuliert. "Ich freue mich mit der Mannschaft...mehr

Die evangelische und die katholische Kirche in Hannover wollen anlässlich des 500. Reformationsjubiläums Besuchern mit kombinierten Führungen ihre jeweiligen Hauptkirchen...mehr

Die beiden großen Kirchen im Oldenburger Land haben am Montag die bundesweit erste ökumenische Kirchenbroschüre vorgestellt, die Muslimen den christlichen Glauben...mehr

In Niedersachsen unterstützen Hunderte von ehrenamtlichen Integrationslotsen zugewanderte Menschen. Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) empfing am Montag rund 90...mehr

Die hannoversche Fotografin Karin Powser dokumentiert seit mehr als 30 Jahren das Schicksal obdachloser Menschen. Mit ihrer Ausstellung "Keine Gnade auf der Straße" in...mehr

Die Stadtwerke Delmenhorst haben im Streit um unbezahlte Rechnungen für Gas und Wasser am Montagmorgen um 8.30 Uhr erneut das Wasser im Wollepark abgedreht. Bislang habe...mehr

Die jüdischen Holocaust-Überlebenden Ruth Gröne, Salomon Finkelstein und Henry Korman sind am Montag in Hannover mit dem Theodor-Lessing-Preis der Deutsch-Israelischen...mehr

Der weltweite dramatische Anstieg bei der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge zeigt nach Ansicht von Helfer-Initiativen das ganze Ausmaß der Fluchtkatastrophen. "...mehr

Elf Initiativen aus Niedersachsen und Bremen sind am Montagabend in Oldenburg für ihr vorbildliches Engagement für Toleranz und Demokratie ausgezeichnet worden. Sie...mehr

Er steht in einer dunklen Ecke, und zieht doch alle Blicke auf sich. Das Fell grau-beige meliert, den Kopf leicht nach rechts gedreht, die Vorderläufe auf einem...mehr

Umweltschützer fordern vom neuen Betreiber des maroden Atommülllagers Asse bei Wolfenbüttel eine detaillierte Planung für die Bergung der radioaktiven Abfälle. Die...mehr

Der Bau eines neuen Schachtes im Atommülllager Asse wird sich nach Betreiber-Angaben über Jahre hinziehen. Für die Bauzeit seien etwa sieben Jahre zu veranschlagen, sagte...mehr

Mit einem Erklär-Video will die örtliche Stadtmarketing-Gesellschaft Interessierten vermitteln, wie die Reformation in Braunschweig ablief. Der Film erläutere leicht...mehr

Ganz entfernt im Obergeschoss des Bremer Übersee-Museums sind Schritte zu hören, begleitet von trompetenartigen Stößen aus dem Putatara, dem pazifischen Schneckenhorn....mehr

Es sind teils raumgreifende Werke, die von Sonnabend an im Bremer Museum für moderne Kunst "Weserburg" zu sehen sind. So beispielsweise als zentrale Arbeit der re-...mehr

Termine

Wichtige Termine, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für Niedersachsen und Bremen

Audioservice

Ein Service vom epd Niedersachsen-Bremen und dem Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen

Archiv

Beiträge aus dem epd-Landesdienst Niedersachsen/Bremen. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Niedersachsen-Bremen Zu den Produkten