epd vor Ort


Leipzig
Erfurt
Dresden
Magdeburg
Potsdam
Berlin

Landesdienst Ost

Der epd-Landesdienst Ost deckt Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen journalistisch ab. Der Dienst wird vom Berliner Büro aus geleitet, das seinen Sitz im Pressehaus am Schiffbauerdamm hat - im Herzen der Bundeshauptstadt. In allen östlichen Bundesländern unterhält der epd Büros, aus denen Redakteure und Korrespondenten berichten. epd Ost wurde 1990, im Jahr der deutschen Einheit, gegründet. Die jüngste Geschichte - insbesondere die Zeit der deutschen Teilung, aber auch die Erinnerung an die Orte der NS-Diktatur - sind ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdienstes.
 ... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: Wochenspiegel Ausgabe Ost

Schwerpunkte

Vier zu Schülerbischöfen ernannte Berliner Schüler haben am Dienstag den Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge,...mehr

Den ehrenamtlichen Einsatz vieler Thüringer für Bedürftige und Benachteiligte hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) gewürdigt. Gerade in der...mehr

Die Allianz für den freien Sonntag in Sachsen-Anhalt appelliert, den arbeitsfreien Sonntag weiter zu schützen. Der neue Appell wird unterstützt von 30...mehr

Thüringer Akteure des Gesundheitswesens wie Krankenkassen, Krankenhäuser und Ärztevertretungen wollen gemeinsam mit Behörden und Religionsgemeinschaften für eine größere...mehr

Fünf Bundesländer machen sich dafür stark, das bisher geltende Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche zu kippen. Am Freitag wollen sie eine entsprechende Initiative in...mehr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender werden das Obdachlosenzentrum am Berliner Bahnhof Zoo besuchen. Am kommenden Montag (18. Dezember...mehr

"Abgeschlossen", sagt Manfred Edling. Er steht mit seinen Buden für Süßes und Hochprozentiges wieder auf dem Weihnachtsmarkt unterhalb der Berliner Kaiser-Wilhelm-...mehr

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat sich für eine rückwirkende Neuregelung der Opferentschädigung ausgesprochen. Für Terroropfer müsse unabhängig vom...mehr

Der Caritasverband Dresden übt scharfe Kritik am Umgang der sächsischen Stadt Freital mit einem obdachlosen Flüchtling. Mehrfach habe der kirchliche Sozialverband, der...mehr

Die Anfang 2015 in Kraft getretene Kormoranverordnung des Landes Sachsen-Anhalt ist rechtmäßig. Dies bestätigte der 2. Senat des Oberverwaltungsgerichts des Landes...mehr

Der Klimaforscher Hans-Joachim Schellnhuber hat eine Zukunftskommission für Brandenburg zur Vorbereitung des Braunkohleausstiegs und anderer Weichenstellungen für den...mehr

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) wirft der Bundesregierung "ein Totalversagen" bei der Luftreinhaltung sowie dem Natur- und Klimaschutz vor. Die Tatenlosigkeit der...mehr

Vor dem Brandenburger Tor in Berlin ist am Dienstagabend Europas größter Chanukka-Leuchter entzündet worden. Das erste Licht an dem achtarmigen Leuchter zum jüdischen...mehr

Die deutschen Goethe-Institute in aller Welt haben in den vergangenen fünf Jahren ihre Attraktivität enorm gesteigert. So seien die Besucherzahlen in den Bibliotheken...mehr

Mit dem ersten Schritt in die Ausstellung "Welcome to Jerusalem" ist der Besucher auch schon mittendrin: Polizisten patrouillieren über einen Basar, in einer Kantine wird...mehr

Termine

Wichtige Termine in der Region, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Ost.

Tagesdienst

Der Tagesdienst des Landesdienstes erscheint sechs Mal pro Woche.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Ost. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Tagesdienst des epd Ost erhalten Sie die wichtigsten Meldungen Zu den Produkten