Artikel zum Thema: Reformation
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionPräses Kurschus: Reformation ist mehr als Luther

Die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat sich kritisch zur starken Fokussierung auf die Person Martin Luthers (1483-1546) im Jahr des 500. Reformationsjubiläums geäußert. Darunter habe hier und da das "genuin Protestantische" gelitten, sagte die westfälische Präses in Bielefeld dem Evangelischen Pressedienst (epd): "Reformation ist mehr als Martin Luther." Sie reiche auch in ihren Ursprüngen weit über Deutschland und Europa hinaus.

ZentralredaktionVeranstalter sind zur Halbzeit der Weltausstellung zufrieden

Die Weltausstellung Reformation in Wittenberg läuft aus Sicht der Veranstalter nach Plan. Zu Beginn der neunten von 16 Themenwochen zog der Organisatorenverein r2017 am Mittwoch eine Zwischenbilanz. Demnach hat die Freiluftausstellung zum 500. Reformationsjubiläum "deutlich an Fahrt aufgenommen". Insgesamt seien 70.000 Tickets für die Weltausstellung als Ein-, Zwei- und Drei-Tages-Karten verkauft worden. Dazu kommen nach Angaben des Vereins mehr als 5.000 Saisonkarten mit einer Gültigkeit für den gesamten Reformationssommer.